Namibia kehrt mit 3 Afrikarekorden von der WM in Ritten zurück

Hauptseite schreiben Sie uns
Der Verband
Historie
Mitgliedsverbände
Vorstand
Regelwerk
Spielbetrieb
Sportliche Erfolge
Termine im Überblick
Meisterschaften
Jugend- und Juniorenmeister
Solo Meister
Doppelmeister
Mannschaft
Zielschießen
Afrikameisterschaften
Afrikacup
Weltmeisterschaft
Die Spieler
Nationalmannschaft
Damenabteilung
Statistik
Länderspiele H
Länderspiele D
Landesrekorde
Nationalspieler
Sonstiges
Pressearchiv
Sponsoren
Eisstock Links
Facebook Seite
Gästebuch
Projekt Eisstockbahn für Namibia
Damenabteilung
Damenabteilung


Beatrix Callard: 1. namibische Frau, die die
100 Punktemarke im Zielschiessen übertraf.
Die neugegründete Damenmannschaft bei ihrem 1. Einsatz während des Nationencups 2007 Hannah Schmidt beim Abwurf

Im Mai 2005 schlossen sich mit Beatrix Callard und Hannah Schmidt die ersten Damen den Eisstockverband an. Nach über 2 1/2 Jahren konnte die Damenabteilung Zuwachs vermelden. Nach einer Funday - Veranstaltung und weiteren Anwerbungen wuchs die Zahl der Spielerinnen auf 5 und somit auf Mannschaftsgroesse an. Gerade noch rechtzeitig, um die Mannschaft für die 8. Weltmeisterschaften anzumelden.br>
Erstmals trat die Mannschaft beim Nationencup im Dezember 2007 an und konnte mit Siegen gegen die Herrenmannschaften aus Deutschland und Österreich auf sich aufmerksam machen. Bei den ersten namibischen Meisterschaften 2006 wurden in den Disziplinen Zielschiessen und Doppel auch für die Damen Wettbewerbe ausgeschrieben. Beatrix Callard holte sich den ersten Titel bei den Damen mit einer guten, ausgeglichenen 2er Serie. Mit der Weltmeisterschaft 2012 kamen weitere junge Spielerinnen hinzu, die die Mannschaft in Waldkraiburg verstärkte.


This is the Official Icestocksport Association of Namibia Website
Copyright © IAN 2006-2016
by Webmaster:Detlef Pierre Pfeifer