Goldregen beim 7. Afrika Cup für den Namibischen Eisstockverband

Hauptseite schreiben Sie uns
Der Verband
Historie
Mitgliedsverbände
Vorstand
Regelwerk
Spielbetrieb
Sportliche Erfolge
Termine im Überblick
Meisterschaften
Jugend- und Juniorenmeister
Solo Meister
Doppelmeister
Mannschaft
Zielschießen
Afrikameisterschaften
Afrikacup
Weltmeisterschaft
Die Spieler
Nationalmannschaft
Damenabteilung
Statistik
Länderspiele H
Länderspiele D
Landesrekorde
Nationalspieler
Sonstiges
Pressearchiv
Eisstock Links
Facebook Seite
Gästebuch
Projekt Eisstockbahn für Namibia
Weltmeisterschaft2018
12. Weltmeisterschaft 2018 in Amstetten/Österreich


Die Herren Nationalmannschaft 2018
(vlnr.) Johannes Stone, Cobus Harmse, Armin Komma, Detlef Pfeifer, Jessaya Mweshipopya
 


Die Herrenmannschaft der WM 2018 bestand aus 3 WM-Erfahrenen Stockschützen, sowie 2 WM-Neulingen. Das Gerüst bildeten die erfahrene Spieler Jessaya Mweshipopya, Detlef Pfeifer und Armin Komma. Erste WM Erfahrungen sammelten Johannes Stone (Capitain) und der erst 16 Jahre junge Cobus Harmse. Harmse ist damit gleichzeitig der jüngste Spieler, der je für eine Namibische Mannschaft an einer Senioren WM teilnahm. Ziel war auch dieses Mal wieder besser abzuschneiden als bei der letzten WM. Das war er der 7. Platz. Insgeheim erhoffte man sich einen Platz auf dem Podium, was nach einem furiosem Start auch im Bereich des Möglichen erschien. Vorallem in der zweiten Spielhälfte schlichen sich vermeidbare Fehler ein und fast sicher gewonnene Spiele gegen Litauen, Frankreich und die erste Niederlage gegen die Ukraine seit 2004 überhaupt verhinderten den Marsch aufs Podium. Dennoch gelang mit dem 5. Platz die bisher besten Platzierung bei einer WM.

Eine weitere Premiere war die Teilnahme am Weitenwettbewerb mit vier Spielern. Es war gleichzeitig die erste Teilnahme einer afrkanischen Mannschaft überhaupt.

Weiteren Ergebnisse der Nationalmannschaft entnehmen sie bitte auf unserem Link: Statistik > Länderspiele.

Alle Länderspiele der Herrenmannschaft auf einen Blick:
Gegner+Pkt.-StockpunkteGUVEventOrtDatumSpieler
1Indien
2:0
34:0
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Mweshipopya, J. Stone
2Polen
2:0
21:15
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Mweshipopya, J. Stone
3Kanada
2:0
18:08
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Mweshipopya, J. Stone
4Guatemala
2:0
21:03
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018A. Komma, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
5Frankreich
0:2
11:17
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018A. Komma, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
6Kenia
2:0
23:03
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018A. Komma, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
7Litauen
0:2
10:14
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018A. Komma, D. Pfeifer, J. Stone, C. Harmse
8Kolumbien
2:0
19:15
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018A. Komma, D. Pfeifer, J. Stone, C. Harmse
9Paraguay
0:2
03:18
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018A. Komma, D. Pfeifer, J. Stone, C. Harmse
10Ukraine
2:0
21:09
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten27.02.2018D. Pfeifer, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
11Indien
2:0
03:21
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
12Polen
2:0
16:10
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
13Kanada
0:2
06:18
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Stone, C. Harmse
14Guatemala
2:0
22:10
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Stone, C. Harmse
15Frankreich
0:2
09:15
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Stone, C. Harmse
16Kenia
2:0
20:06
100 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Mweshipopya, C. Harmse
17Litauen
0:2
06:09
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Mweshipopya, C. Harmse
18Kolumbien
0:2
08:13
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, A. Komma, J. Stone, C. Harmse
19Paraguay
0:2
06:18
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse
20Ukraine
0:2
11:15
001 12. WeltmeisterschaftAmstetten01.03.2018D. Pfeifer, J. Mweshipopya, J. Stone, C. Harmse



Endstand Nationenwertung der Serie B
Rang Land Punkte St.Punkte Quote
1 Frankreich 30:10 386:207 1,865
2 Paraguay 30:10 345:195 1,769
3 Guatemala 26:14 345:209 1,651
4 Litauen 26:14 358:228 1,570
5 Namibia 22:18 298:229 1,301
6 Polen*² 19:20 322:262 1,229
7 Kenia 19:21 226:306 0,739
8 Kanada 17:23 251:296 0,848
9 Kolumbien 16:24 260:315 0,825
10 Ukraine 12:28 201:352 0,571
11 Indien 2:38 113:506 0,223


In der Einzelkonkurrenz qualifizierten sich wie schon 2016 Armin Komma und Detlef Pfeifer. Unter den 50 Teilnehmern wurde es diesmal ein 36. und 40. Platz. In der inoffiziellen Wertung aller Schützen aus Afrika blieben die beiden namibischen Schützen auf Platz 1 und 2.

36. Armin Komma 212 Stockpunkte
40. Detlef Pfeifer 201 Stockpunkte
Zielschießen Einzelwertung
Spieler
1. D
2. D
3. D
4. D
Total
Armin Komma
42
40
16
18
116
30
24
32
10
96
Detlef Pfeifer
28
31
36
10
105
40
08
28
20
96


Wie bei den Damen in 2016 stützten auch die Herren von ihrem guten 10. Platz auf den 22. und damit vorletzten Platz. Das bisher schlechteste Ergebnis in der WM Geschichte. Damit steht auch fest, dass bei der nächsten WM nur ein Eizelstarter aus Namibia im Einzelzielschießen startberechtigt ist.

22. Namibia 132 Punkte (52,80)


1. Johannes Stone 36 Punkte
2. Jessaya Mweshipopya 54 Punkte
3. Detlef Pfeifer 36 Punkte
4. Armin Komma 06 Punkte



Zielschießen Mannschaftswertung
Spieler
1. D
2. D
3. D
4. D
Total
Johannes Stone
18
18
36
Jessaya Mweshipopya
22
32
63
Detlef Pfeifer
08
28
48
Armin Komma
04
02
06


Erstmals startete Namibia in der Disziplin Weitenschießen. Wieder ein Stück Eisstocksportgeschichte, war es doch zum ersten Mal, dass eine Mannschaft aus dem afrikanischen Kontinent bei dieser Disziplin teilnahm. Als bester Einzelspieler überzeugte der jüngste Spieler im Gesamtfeld, Cobus Harmse (16), mit dem einzigen Afrikanischem Rekord dieser WM von 72,01 Metern.

Die 198,87 Meter in der Teamwertung bedeuteten einen 8. Platz unter den 11 teilnehmenden Nationen in der B Gruppe.


Weitenschießen Mannschaftswertung
Platz
Name
Meter
Speed
Total
23
Cobus Harmse
72,01
43,50
26
Johannes Stone
70,47
42,88
33
Armin Komma
56,39
37,35
48
Jessaya Mweshipopya
48,87
34,20
198,87

  Zur Seite Weltmeisterschaft Übersicht                            zur Damenmannschaft WM 2018 
This is the Official Icestocksport Association of Namibia Website
Copyright © IAN 2006-2018
by Webmaster:Detlef Pierre Pfeifer