Goldregen beim 7. Afrika Cup für den Namibischen Eisstockverband

Hauptseite schreiben Sie uns
Der Verband
Historie
Mitgliedsverbände
Vorstand
Regelwerk
Spielbetrieb
Sportliche Erfolge
Termine im Überblick
Meisterschaften
Jugend- und Juniorenmeister
Solo Meister
Doppelmeister
Mannschaft
Zielschießen
Afrikameisterschaften
Afrikacup
Weltmeisterschaft
Die Spieler
Nationalmannschaft
Damenabteilung
Statistik
Länderspiele H
Länderspiele D
Landesrekorde
Nationalspieler
Sonstiges
Pressearchiv
Eisstock Links
Facebook Seite
Gästebuch
Projekt Eisstockbahn für Namibia
Pressearchiv
Pressearchiv


Pfeifer neuer Landesmeister




Pfeifer erstmal Landesmeister im Zielschießen
Windhoek


Am 9. Mai fanden bereits die 4. Landesmeisterschaften im Zielschießen der Eisstockschützen statt. Seit der Premiere im Jahre 2006 gelang es keinem der Meister seinen Titel zu verteidigen. So auch in diesem Jahr, als sich Titelverteidiger Klaus Schubert und Sololigameister Detlef Pfeifer das Duell um dem Titel lieferten.
Gespielt wurde, wie international üblich in 2x2 Serien, die gleich mit einem Paukenschlag begann. Mit einem Ergebnis von 163 Punkten, die auch internationalem Niveau stand halten können, eröffnete Detlef Pfeifer den Wettkampf. Dabei erzielte er im zweiten Abschnitt die maximale Punktezahl von 60 Punkten. Das gelang bisher in NAmibia nur einmal dem Altmeister Günter Mattle im Jahre 2007. Klaus Schubert startete schwach in den Wettbewerb und konnte nur 102 Punkte erzielen. Der zweite Duchgang ging knapp an Klaus Schubert mit 121 Punkten vor Detlef Pfeifer mit 118 Punkten. Im dritten Durchgang wurden dann von beiden Spitzenspielern wieder bessere Werte erzielt. Klaus Schubert erzielte 149 Punkte, Detlef Pfeifer konnte aber die Führung mit seinen 147 Punkte behaupten. Im letzten Durchgang reichten Pfeifer dann wieder 118 Punkte, Schubert mit nur 100 Punkte musste Pfeifer davonziehen lassen.
Somit konnte Detlef Pfeifer die Führung behaupten und landete in der Gesamtwertung bei 536 Punkten vor Klaus Schubert (471 Punkte). Jessie Mweshipopya konnte nicht in den Titelkampf eingreifen und erreichte mit 325 Punten immerhin den dritten Platz.
dp

09.05.2009
This is the Official Icestocksport Association of Namibia Website
Copyright © IAN 2006-2018
by Webmaster:Detlef Pierre Pfeifer