Goldregen beim 7. Afrika Cup für den Namibischen Eisstockverband

Hauptseite schreiben Sie uns
Der Verband
Historie
Mitgliedsverbände
Vorstand
Regelwerk
Spielbetrieb
Sportliche Erfolge
Termine im Überblick
Meisterschaften
Jugend- und Juniorenmeister
Solo Meister
Doppelmeister
Mannschaft
Zielschießen
Afrikameisterschaften
Afrikacup
Weltmeisterschaft
Die Spieler
Nationalmannschaft
Damenabteilung
Statistik
Länderspiele H
Länderspiele D
Landesrekorde
Nationalspieler
Sonstiges
Pressearchiv
Eisstock Links
Facebook Seite
Gästebuch
Projekt Eisstockbahn für Namibia
Afrikacup 2015
Afrikacup 2017


Damenmannschaft 2017: (vlnr.) Hannah Schmid, Christiane Beulker, Corne Harmse, Natalia Stone, Natascha Stockhausen Herrenmannschaft 2017: (vlnr.) Armin Komma, Jessaya Mweshipopya, Cobus Harmse, Johannes Stone, Klaus Schubert (IAN) und Manfred Schäfer (IFI).

Der 7. Afrikacup wurde am 22.07. 2017 in Swakopmund/Namibia ausgetragen. Gespielt wurde in der Halle des Sportclub FC Swakopmund, dem Heimgelände der Desert Shooters.
Die Herrenmannschaft startete mit Kapitän Johannes Stone, Detlef Pfeifer, Armin Komma, Cobus Harmse und Jessie Mweshipopya.
Die Damen traten mit Corne Harmse, Natalia Stone, Natascha Stockhausen, Christien Beulker und Hannah Schmid an. Susanne Adler-Florin konnte sich nicht für die Mannschaftswettbewerbe qualifizieren, nahm aber erfolgreich am Einzelwettbewerb teil und gewann diesen mit sehr guten 112 Punkten.

Am Nachmittag fanden dann die Einzelwettbewerbe statt.
Gold ging erstmals seit 2005 wieder an Namibia. Armin Komma gelang der Coup, nach Klaus Schubert den Einzelcup nach 12 Jahren wieder nach Namibia zu holen. Silber ging erneut an Detlef Pfeifer (Namibia) vor Titelverteidiger Stephan Ngugi (Kenia).
Auch bei den Damenwettbewerb ging die Goldmedaille wieder an eine Namibische Spielerin. Mit Susanne Adler-Florin, die dritte Dame aus Namibia, die sich mit Gold zieren kann. Zweite wurde die Kenianerin Judith Riungu, die einen starken Eindruck hinterließ. Bronze ging an Natalia Stone (Namibia), die damit bereits bei der zweiten Teilnahme ihre zweite Medallie gewann.




Endstand Teamwertung Herren
Rang Land Punkte Stockpunkte Quote
Namibia 12:02 183:48 3.812
Kenia 02:12 48:183 0,2623
Endstand Teamwertung Damen
Rang Land Punkte Stockpunkte Quote
Namibia 13:09 125:141 0.8865
Kenia 09:13 141:125 1,128





Endstand Zielschießen Herren
Rang
Spieler
Land
Ges.
Pkt.
1
2
3
4
Armin Komma
Namibia
131
-
42
17
44
28
Detlef Pfeifer
Namibia
112
-
24
26
38
24
Stephan Ngugi
Kenia
107
-
44
39
16
08
4. Johannes Stone
Namibia
102
-
32
42
16
12
5. Douglas Kiplagat
Kenia
100
-
28
32
24
16
6. Jessaya Mweshipopya
Kenia
89
-
38
31
20
0
7. Tim Ngugi
Namibia
86
-
14
34
32
06
8. Simon Munayi
Namibia
74
-
30
10
20
14
9. Sosthene Ndombi
Gabun
34
-
16
02
10
06
10. Sylvain Bonobari
Gabun
12
-
10
02
0
0
Endstand Zielschießen Damen
Rang
Spieler
Land
Ges.
Pkt.
1
2
3
4
Susanne Adler-Florin
Namibia
112
-
36
18
36
22
Judith Riungu
Kenia
92
-
48
12
24
08
Natalia Stone
Namibia
83
-
42
07
34
0
4. Mary Kagwiria
Kenia
80
-
32
10
34
04
5. Christine Beulker
Kenia
72
-
34
06
20
12
6. Caroline Karicho
Kenia
68
-
28
10
26
04
7. Sarah Njuguna
Kenia
63
-
20
19
24
0
8. Cornelia Harmse
Namibia
55
-
26
09
12
08


  zum Afrikacup 2013                                                        zur Übersicht Afrikacup                                               zum Afrikacup 2015
This is the Official Icestocksport Association of Namibia Website
Copyright © IAN 2006-2018
by Webmaster:Detlef Pierre Pfeifer